Home > Nachrichten > Heroes: Staffel drei in Deutschland gestartet, Season 4 läuft in den USA

Heroes: Staffel drei in Deutschland gestartet, Season 4 läuft in den USA

Seit der sehr guten ersten Staffel hat Heroes ganz schön abgebaut. Die schwache zweite Staffel kann man mit einigem guten Willen auf den Writers Strike zurückführen. Die dritte Staffel mit dem vielverprechenden Chapter “Villains” (zu deutsch Bösewichte), die in Deutschland seit dem 2. September 2009 auf RTL2 ausgestrahlt wird, ist in den USA auch nicht viel besser angekommen. Viele Amerikaner bezeichneten Season 3 als totalen Reinfall. Andere sind milder gestimmt:

”Season 3 isn’t the total disaster some have called it. There are some diamonds in the rough. Unfortunately, it’s a lot of rough. Heroes has failed to live up the promise of its stellar first season. The real villains are the ones who let this once great show go so far off track.”

(auf deutsch: “Season drei ist nicht das totale Disaster, als das sie manche bezeichnet haben. Es gibt ein paar Rohdiamanten. Unglücklicherweise ist vieles sehr unausgegoren. Heroes konnte die großen Erwartungen, die die fantastische erste Season geweckt hat, nicht erfüllen. Die wirklichen Bösewichte sind diejenigen, die diese großartige Sendung vom Weg abgebracht haben.”)

Man draf gespannt sein, wie Staffel drei in Deutschland ankommt. Der Trailer zur dritten Season sieht jedenfalls nicht nach totalem Mist aus. Wer das Ende der deutschen TV-Ausstrahlung gar nicht erwarten kann, hat die Möglichkeit, die Season 3 als UK-Import bereits ab dem 12. Oktober 2009 bei Amazon zu bestellen.

Trailer zu Staffel 3 von Heroes

Trotz des negativen Echos wird in den USA seit letzter Woche (23.09.2009) schon die vierte Staffel der Serie rund um die begabten Mutanten ausgestrahlt. Wer die dritte Season noch nicht gesehen hat, sei vor Spoilern gewarnt – hier der Trailer zur Season vier:

Trailer zu Season 4 von Heroes

KategorienNachrichten Tags:
  1. Jaimee Ladue
    7. Februar 2011, 23:55 | #1

    Der Bericht ist bemerkenswert, besten Dank. Ich hatte einzig zuerst einige Schwierigkeiten, Euren RSS-Feed zu abbonieren. Geschieht das anderen Blogbesuchern gleichfalls? Na, ja, andereseits hat es dann funktioniert, schauen wir mal, ob der RSS-Feed funktioniert wie er soll wie er soll.

  1. Bisher keine Trackbacks
Du musst Dich anmelden um einen Kommentar zu schreiben